Zu Produktinformationen springen
1 von 7

Reaktivität überwinden: Wie das Evangelium unsere digitale Kommunikation entgiftet

Reaktivität überwinden: Wie das Evangelium unsere digitale Kommunikation entgiftet

Normaler Preis 12,90 €
Normaler Preis Verkaufspreis 12,90 €
Angebot Ausverkauft
inkl. MwSt.

Erhältlich voraussichtlich 1. Juli 2024. Jetzt vorbestellen und als Erster erhalten, sobald verfügbar!

Digitale Medien und Technologie verändern die Art und Weise, wie Menschen miteinander umgehen und aufeinander reagieren. Kritik, Empörung und Kontroversen dominieren den gesellschaftlichen Diskurs, und leider sind auch viele Christen Teil dieses Chaos. Das steht in starkem Gegensatz zu den Worten Jesu in Johannes 13,35: »Daran wird jedermann erkennen, dass ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt.« Paul David Tripp möchte Gläubigen zeigen, wie sie soziale Medien und Technologie durch die Brille des Evangeliums betrachten und im Lichte dessen, wer Gott ist und was er für uns getan hat, miteinander kommunizieren können. Er erklärt, wie Gottes Wort uns einen praktischen Rahmen für den Umgang der Christen untereinander und mit der Kultur gibt. Auch warnt Tripp vor Versuchungen und Gefahren und ermutigt uns, in unseren Interaktionen mit Bedacht vorzugehen und ein Leuchtfeuer in diesem Zeitalter der destruktiven Reaktivität zu sein. Das Buch eignet sich hervorragend für Pastoren, Eltern und Jugendmitarbeiter sowie für jeden, der soziale Medien nutzt.

Einklappbarer Inhalt